20. Tag der Thüringer Wurstspezialitäten am 02.03.2016

Der Landesinnungsverband des Fleischerhandwerks Thüringen e.V. schreibt derzeit die 19. Wurstprüfung für Mittwoch, den 02. März 2016, als öffentliche Veranstaltung zur Messe „Thüringen-Ausstellung“ in Erfurt aus.

Teilnehmen können selbstständige Fleischermeister sowie Betriebe der Fleischwarenproduktion – mit Firmensitz in Thüringen. Zugelassene Produkte sind Rohwürste, Brühwürste, Kochwürste, Kochpökelwaren, Schinken roh, Feinkost-Salate und Spezialitäten. Därme und Verpackungen müssen völlig neutral, ohne jeden Hinweis auf den Hersteller sein und nur Produkte aus eigener Herstellung sind zulässig.

Und genau das haben wir gemacht. Unsere altbewährten Produkte, die Renner in jeder Verkaufsstelle, sind an den Start gegangen.

– Rostbratwurst, Kümmelbratwurst, Leberwurst und Blutwurst

Belohnt wurden wir mit zwei Gold-  und je einer Silber-  und Bronzemedaille. Toll!

Wir können stolz sein auf unsere Fleischer mit dem jungen Meister Denis Höfert.

foto1

Herr Höfert steht als Meister seit einiger Zeit an der Spitze unserer Fleischerei. Unser Altmeister Harald Stolle kann uns aus gesundheitlichen Gründen zur Zeit nicht mit seinem fachlichen Wissen unterstützen.
Um so stolzer sind wir, dass wir auch in diesem Jahr die Ehrungen für uns verbuchen können. Denn jeder der handwerklich arbeitet kann nachvollziehen, wie schwer es ist, immer die gleiche Qualität zu produzieren und zu sichern.

Wir versichern unserer Kundschaft, dass der Großteil unserer Produkt aus eigener Herstellung stammt und wir für eine hohe Qualität garantieren. Wer kann das heute noch behaupten, wenn er Fleisch und Wurstwaren verkauft.

Also liebe Kundschaft, probieren Sie unsere Produkte und bilden Sie sich selbst Ihre Meinung.

Wir sind jedenfalls stolz auf unsere Fleischer.

Alexandra Findeis Ferchau

urkunde-wurst-2016-1urkunde-wurst-2016-2urkunde-wurst-2016-3urkunde-wurst-2016-4